Stadtwerke Ratingen GmbH Stadtwerke Ratingen
  • Kleinkindschwimmen 24-36 Monate

    Die ersten Erfahrungen im Wasser sind gemacht. Mit dem Kleinkindschwimmen führen wir die Kinder noch näher an den Bewegungsraum „Wasser“ heran. Durch den Kurs geben Sie ihrem Kind die Möglichkeit, seine motorischen Fähigkeiten und sein Orientierungsgefühl spielerisch weiter auszubauen und sich im Element Wasser zunehmend sicherer zu fühlen. Zur optimalen Förderung der Kinder haben wir diesen Kurs in zwei Altersstufen eingeteilt. Zielgruppe: Kurs 1: 12 bis 24 Monate Kurs 2: 24 bis 36 Monate (nur im Hallenbad Angerbad) Kursziele: - Überwinden von Ängsten - Stärkung des Gleichgewichtssinnes - Stärkung des Eltern-Kind-Kontaktes - Bewegung im Wasser in Bauch- und Rückenlage - Erlernen des Umgangs mit Schwimmhilfen


  • Babyschwimmen

    Gemeinsam mit den Eltern steht beim Babyschwimmen die Gewöhnung und der Spaß im Wasser im Vordergrund. Dabei wird beim Spielen im Wasser die Eltern-Kind-Beziehung gestärkt. Ganz nebenbei macht Ihr Kind erste Erfahrungen mit dem Wasserwiderstand und der Wasserbewegung. Dies trägt zur positiven Entwicklung Ihres Kindes bei. Unsere Babyschwimmkurse werden von geschultem Fachpersonal im angenehm warmen Wasser durchgeführt. Kursziele: - Freude im Umgang mit Wasser vermitteln - Sammeln neuer Sinneseindrücke - Förderung der motorischen, geistigen und sozialen Entwicklung


  • Kleinkindschwimmen 12-24 Monate

    Die ersten Erfahrungen im Wasser sind gemacht. Mit dem Kleinkindschwimmen führen wir die Kinder noch näher an den Bewegungsraum „Wasser“ heran. Durch den Kurs geben Sie ihrem Kind die Möglichkeit, seine motorischen Fähigkeiten und sein Orientierungsgefühl spielerisch weiter auszubauen und sich im Element Wasser zunehmend sicherer zu fühlen. Zur optimalen Förderung der Kinder haben wir diesen Kurs in zwei Altersstufen eingeteilt. Zielgruppe: Kurs 1: 12 bis 24 Monate Kurs 2: 24 bis 36 Monate (nur im Hallenbad Angerbad) Kursziele: - Überwinden von Ängsten - Stärkung des Gleichgewichtssinnes - Stärkung des Eltern-Kind-Kontaktes - Bewegung im Wasser in Bauch- und Rückenlage - Erlernen des Umgangs mit Schwimmhilfen


  • Frosch-Kurs

    Damit Kinder Schwimmen lernen, ist das Wohlfühlen im Wasser Voraussetzung. Deshalb lernen sie im Frosch-Kurs unter Anleitung die Technik des Brustschwimmens, das Gleiten im Wasser, die ersten Meter schwimmen ohne Hilfsmittel und machen Tauchübungen im Wasser zur Überwindung von Hemmschwellen. Damit sie noch motivierter bei der Sache sind, steht am Ende des Kurses der Erwerb des Motivationsabzeichens Frosch. In der letzten Stunde zeigen die Kinder das Erlernte und erhalten das Frosch-Abzeichen, wenn Sie ca. 5 Meter selbstständig ohne Hilfsmittel schwimmen und einen Ring aus brusttiefem Wasser heraufholen können. Zielgruppe: 4-jährige Kinder Kursziele: - Selbstständiges Schwimmen über ca. 5 Meter ohne Hilfsmittel - Heraufholen eines Rings aus brusttiefem Wasser Bildquelle: © www.sport-thieme.de


  • Delfin-Kurs

    Damit Kinder Schwimmen lernen, ist das Wohlfühlen im Wasser Voraussetzung. Deshalb lernen sie im Delfin-Kurs unter Anleitung spielerisch verschiedene Schwimmhilfen (z.B. Schwimmbretter- und Nudeln) kennen und machen erste Tauch- und Sprungversuche. Damit sie noch motivierter bei der Sache sind, steht am Ende des Kurses der Erwerb des Motivationsabzeichens Delfin. Das Delfin-Abzeichen erhalten Kinder, wenn sie die Grobform des Schwimmens mit Hilfsmitteln beherrschen. Zusätzlich müssen sie einen Ring aus hüfthohem Wasser heraufholen können. Zielgruppe: 3-jährige Kinder Kursziele: - Beherrschung der Grobform des Schwimmens mit Hilfsmitteln - Heraufholen eines Rings aus hüfthohem Wasser Bildquelle: © www.sport-thieme.de


  • Seepferdchen-Kurs

    Das Seepferdchen ist meist die erste Aufgabenstellung, die die Kinder ganz allein und ohne Hilfe der Eltern lösen müssen. Der Kurs beinhaltet Sprünge, Gleitübungen und das Erlernen der Schwimmbewegung mit und ohne Schwimmhilfen. Im weiteren Verlauf werden die Sicherheit im Wasser durch Hindernisschwimmen und kleine Tauchexpeditionen im Hinblick auf die Seepferdchen-Prüfung geübt.


    Kursziele:
    • Sprung vom Beckenrand
    • 25 m-Schwimmen in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
    • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)
    • Kenntnis von Baderegeln
    • Festigung der Schwimmtechnik
    • Wenn es die Zeit zulässt, sammeln erster Erfahrungen mit anderen Schwimmarten.


  • Bronze-Kurse

    Das Seepferdchen ist in der Tasche und 25m Schwimmen am Stück ist kein Problem? Sehr gut! Der nächste Schritt zum Profischwimmer ist das Deutsche Schwimmabzeichen Bronze. Dieser Kurs ermöglicht den Kindern eine Verbesserung ihrer Leistung. Um das Bronze-Abzeichen zu erlangen, trainieren die Kinder ausdauerndes Streckenschwimmen, das Tauchen bis in 2 Metern Tiefe, teilweise das Streckentauchen – und sie erlernen das Anwenden der Baderegeln. Erreicht Ihr Kind die für das „Bronze-Abzeichen“ notwendige Leistung, ist die Abnahme der Prüfung und das Abzeichen inklusive. Prüfungsanforderungen Bronze: - Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in einer anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten) - Einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring) - Paketsprung aus 1m Höhe oder vom Startblock - Kenntnis von Baderegeln Bildquelle: © Bundesverband zur Förderung der Schwimmausbildung e.V.


  • Kraultechnik

    Eine gute Atemtechnik, die korrekte Arm- und Beinbewegung sowie die richtige Wasserlage sind wichtig für eine saubere Kraultechnik. Was von außen schwer und elegant zugleich aussieht, lässt sich relativ leicht erlernen. Wir vermitteln den Technikfeinschliff, damit Sie sich im Wasser besonders effektiv und dabei gesund bewegen. Ein Kurs für alle, die Ihre Schwimmtechnik verbessern wollen. Kursziele: - Verbesserung der Schwimmtechnik


  • Aqua-Jogging

    Joggen unter Wasser, gestützt durch einen Auftriebsgürtel, nutzt den natürlichen Widerstand des Wassers, um die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System sanft und effektiv zu trainieren ohne die Gelenke zu belasten. Bis zu 800 Kalorien verbrennen Sie beim Aqua-Jogging pro Stunde. Ein Kurs für alle, die gern im Wasser sind und etwas für ihre Fitness tun möchten! Kursziele: - Schonende Kräftigung der Muskulatur - Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems


  • Aqua-Cycling

    Beim Radfahren unter Wasser trainieren Sie in der Gruppe und trotzdem individuell, denn wie stark Sie in die Pedale ihres Unterwasser-Bikes treten, bestimmen Sie allein. Durch den Wasserwiderstand werden die Muskeln in Ihren Beinen stärker in Anspruch genommen, als wenn Sie an Land Fahrrad fahren. Bis zu 800 Kalorien verbrennt das Aqua-Cycling-Training im Intervallmodus pro Stunde. Stoffwechsel und Herzfrequenz werden angekurbelt und durch die Dichte des Wassers wird ihr Körper nicht an den falschen Stellen belastet. Dadurch ist das Aqua-Cycling ein schonendes Ausdauertraining. Ein Kurs für alle, die Ihren Körper ganzheitlich trainieren und/oder die Pfunde purzeln lassen wollen. Kursziele: - Stärkung der Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems - Kräftigung von Rücken, Bauch, Beinen und Po - Verbesserung der Kondition und Beweglichkeit


  • Aquajogging (Offener Kurs)

    Mehrfachkarte

     

    12-er Karte für Aquajogging

     

    Buchen Sie schnell und unkompliziert Ihre 12er-Karte für Ihre Aqua-Jogging-Einheiten.

    Klicken Sie auf „Info“ und Sie erfahren weitere Details.

     

    Nachdem Sie die Mehrfachkarte verbindlich gekauft haben, können Sie direkt auf der Bestellbestätigungsseite Ihre Termine auswählen.  

    Ihre Mehrfachkarte wird darüber hinaus in Ihrem Account hinterlegt. Klicken Sie auf Ihrer Mehrfachkarte auf „Termine auswählen“ und Sie können einsehen, welche Termine möglicherweise für Sie schon gebucht wurden.  Terminabsagen oder –verschiebungen können von dort bis zu 3 Stunden vor Kursbeginn ebenfalls vorgenommen werden.



Wichtige Informationen zu unseren Kursen:



Bitte beachten Sie, für die Buchung von Kursen ist eine Registrierung in unserem Shop notwendig.


Offene Aqua-Joggingkurse finden erst bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt.

 

Bei Kinderschwimmkursen gilt für Eltern:
 
Eltern haben die Möglichkeit, die Kinder für das Umkleiden in die Kabinen zu begleiten. Nachdem sich die Kinder umgezogen haben, wird die Kurs-Gruppe von unserem/unserer Kursleiter/-in abgeholt. Der Verbleib der Eltern im Schwimmbad ist leider nicht gestattet.


Kurs 3964 Bronze

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs für die Altersstruktur: 7 Jahre und 1 Monat bis 8 Jahre ausgeschrieben ist. Maßgeblich ist das Mindest- bzw. das Höchstalter bei Kursbeginn.   




Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld